#KGK2020

NRW bewegen

Die Aktion

Bei KilometerGegenKrebs können Privatpersonen, Vereine und Unternehmen mitmachen und gegen Krebs aktiv werden.

„Kilometergeld-Spender“ können alle Unternehmen und Organisationen unabhängig von Branche oder Betriebsgröße sein. 10ct entsprechen dabei 1km oder durchschnittlich 6-7 Minuten Bewegung.

Sich bewegen und anschließend seine Kilometer spenden kann im Aktionszeitraum von Anfang April bis Ende September 2020 jeder. Ob jung oder alt, Einsteiger und ambitionierter Sportler, unabhängig von Tempo und Häufigkeit.

Laufen, joggen, gehen, walken! Die Kilometer spenden!
Gegen Krebs - für das Leben!

Unsere Mission

Wir sind immer in Bewegung und setzen uns in Nordrhein-Westfalen für Menschen mit Krebs ein.
Wir informieren, beraten, vernetzen.
Unsere Ziele:

Da sein, wenn Krebs passiert.

Mehr Aufklärung für weniger Angst.

Mehr Prävention zur Gesunderhaltung.

Spenden - so geht's!

Werden Sie Partnerunternehmen und helfen Sie, alle erlaufenen Kilometer in Geld umzuwandeln.
Mit 500 Euro können Sie zum Beispiel den besonderen Wert von 5.000 gelaufenen Kilometern honorieren. Das entspricht im Durchschnitt schon 35.000 Bewegungsminuten, die Menschen gegen Krebs aktiv sind.

Werden Sie Partner der Aktion und stärken Sie das Engagement für krebskranke Menschen in NRW!

Spenden Sie Motivation

Sie helfen uns, indem Sie sich an der Aktion beteiligen und mitlaufen!

Spenden Sie Kilometergeld

Sie spenden einen von Ihnen festgelegten Betrag als "Kilometergeld".

Spenden Sie Reichweite

Sie helfen uns mit Ihrem Engagement, bekannter zu werden.

Unsere Helfer

Vielen Dank! Folgende Unternehmen unterstützen uns bereits tatkräftig.
Werden Sie auch Partner der Aktion und stärken Sie das Engagement für krebskranke Menschen in NRW!

Deloitte Logo
True Motion Logo
Janssen Logo
Logo SARI

Ja, wir möchten mitmachen!

Sie möchten Partner werden oder benötigen doch noch mehr Informationen zur Aktion?
Sie erreichen uns Montags bis Freitags zwischen 8:00 und 16:00Uhr

Logo Krebsgesellschaft NRW
BKK

Der Kern

Laufen ist nach Radfahren der zweitbeliebteste Breitensport. Rund 22,5% aller Deutschen über 14 Jahren laufen mindestens gelegentlich. Dies liegt wohl daran, dass Laufen die unkomplizierteste Sportart ist. Laufen ist außerdem zeit- und ortsunabhängig. Meistens findet sich ein kleines Zeitfenster.

Mach dein Tempo!
Sprinten, joggen, walken, wandern. Alles ist erlaubt!

Jeder Kilometer zählt, denn es geht…

  • um Gemeinschaft und Hilfsbereitschaft.
  • um den Spaß an der Sache.
  • nicht um Zeiten oder Rekorde!

Die Botschaft

Sport und Bewegung helfen uns dabei, fit und mobil zu bleiben. Das Risiko für einige Krebserkrankungen kann deutlich gesenkt werden.

Und auch bei bereits erkrankten Menschen zeigen Sport und Bewegung positive Effekte. Nebenwirkungen können gemildert, die Lebensqualität gesteigert werden. Nach Krebs  kann Sport das Rückfallrisiko senken.

Auf die Sache ­kommt es an!

Kilometer gegen Krebs ist mehr als nur eine Sportaktion.
Jeder Kilometer…

  • macht fitter und fröhlicher.
  • senkt das individuelle Krebsrisiko (der Laufenden).
  • verbreitet die Botschaft: “Bewegung gegen Krebs”.